www.GWC-gt.de

Hauptseite Kursangebot Anmeldung Termine Turniere Trainer

Verein Kontakt Partner Impressum

Übersicht Turniere

2019 starteten unsere Turnierpaare bei folgenden Turnieren

Turniererfolge 2019

Steckenpferdpokalturnier am 30.11. in Osnabrück

Ort der Veranstaltung: Tanzhalle der Tanzsportabteilung des OSC, Am Mühlenkamp 67, 49086 Osnabrück

Für den GWC starteten: Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A

Beim Steckenpferdpokalturnier in Osnabrück belegten Natalie und Kai abermals den 1. Platz (von 4 Paaren). Wir gratulieren Ihnen für diese unglaublich tolle Erfolgsserie.

↑ Seitenanfang

OWL Tanzt am 09. + 10.11. in Bielefeld.

Ort der Veranstaltung: Seidensticker Halle, Werner-Bock-Straße 35, 33602 Bielefeld
Für den GWC starteten: Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag starteten Natalie und Kai für unseren Verein. Bei beiden Turnieren in der Senioren II A konnten Sie sich behaupten und belegten jeweils den 1. Platz. Am Samstag schlugen Sie damit 10 Paare und am Sonntag 7 Paare.

↑ Seitenanfang

TNW Pokalreihe am 02.11. in Leverkusen.

Für den GWC starteten: Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A

Bei der TNW Pokalreihe setzte sich das Paar Natalie und Kai gegenüber 7 andere Paaren durch und belegten den 1. Platz in der Sen II A.

↑ Seitenanfang

NRW Pokal am 05.10.2019 in Münster + 06.10.2019 in Werne

Ort der Veranstaltung: DIE RESIDENZ, Hansestraße 74, Münster und Kolpinghaus, Alte Münsterstraße 12, Werne
Für den GWC starteten: Frank und Michaela Emmelmann, Sen III D

Unser Senioren-Tanzpaar der Klasse Senioren III D, Michaela & Frank Emmelmann, haben Anfang Oktober das erste Mal am NRW-Pokal in Münster (Samstag) bei der dortigen Residenz Münster und beim Christophorus-Pokalturnier in Werne (Sonntag), Ausrichter der Tanzsport-Club Werne, teilgenommen.
Nach einem 5. Platz am 1. Tag und einem tollen 2. Platz am darauf folgenden Tag liegen die beiden mit insgesamt 15 Punkten zurzeit auf Rang 6 der Gesamtwertung.

↑ Seitenanfang

Dancecomp Wuppertal am 07.07.2019

Ort der Veranstaltung: Historische Stadthalle Wuppertal, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Für den GWC starteten: Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A

Bei diesem Turnier leisten sich Natalie und Kai mit dem Siegerpaar ein absolut enges Kopf-an-Kopf-Rennen. So waren sie in der Endrunde punktgleich mit dem Siegerpaar. Per Skating musste entsprechend der Turnier- und Sportordnung des deutschen Tanzsportverbandes e.V. (TSO) der Sieger ermittelt werden. Leider verloren sie in der dritten Stufe gegen den Turniersieger. Damit erreichten sie den 2. Platz von 18 gestarteten Turnierpaaren.
Wir können also von einer Forsetzung einer unglaublichen Erfolgsserie sprechen: Das vierte Turnier in Folge in der Senioren II A-Klasse auf dem Treppchen. Wow!
Wir gratulieren zu diesem großen Erfolg!

↑ Seitenanfang

Tanzen im 3LE am 16.06.2019

Ort der Veranstaltung: TSC Schwarz-Gelb Aachen, Professor-Wieler-Straße 12, 52070 Aachen
Für den GWC starteten: Frank und Michaela Emmelmann, Sen II D und Sen III D

Beim Tanzen im Dreiländereck starteten Frank und Michaela gleich in zwei Startklassen. Während sie in Startklasse II D nur den 6. Platz von 7 Paaren belegen konnten, schafften sie es in der Startklasse Standard Senioren III D aufs Treppchen.
Wir gratulieren zu diesem tollen 3. Platz (von ebenfalls 7 Paaren) in der schönen Kaiserstadt Aachen!

↑ Seitenanfang

Pfingstrosenturnier TSC Mondial am 09.06.2019

Ort der Veranstaltung: TSC Mondial e.V. Köln, Georg-Elser-Straße 1, 51147 Köln
Für den GWC starteten: Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A

In Köln setzten Natalie und Kai ihre Erfolgsserie gleich fort. So belegten sie auch bei diesem Turnier in der Klasse Senioren II A Standard mit großem Vorsprung den 1. Platz von 7 gestarteten Paaren.
Wir gratulieren zum erneuten herausragenden Turniererfolg!

↑ Seitenanfang

Standard-Turniertag Blau-Gelb Casino am 26.05.2019

Ort der Veranstaltung: Casino Blau-Gelb Essen, Fulerumer Str. 223, 45149 Essen
Für den GWC starteten: Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A

Nachdem Natalie und Kai erst Ostern ein Turnier in der A Klasse gewonnen hatten, starteten sie auch bei diesem A-Turnier voll durch und schlugen alle angetretenen Paare. Ein großer Erfolg!
Wir gratulieren zum ersten 1. Platz in Klasse Senionren II A-Startklasse!!!

↑ Seitenanfang

Osterpokal der TSG Bünde am 14.04.2019

Ort der Veranstaltung: Tanzhaus Marks, Borriesstr. 19, 32257 Bünde
Für den GWC starteten: Frank und Michaela Emmelmann, Sen III D, Natalie und Kai  Kotulla, Sen II A und Sen II S

Das diesjährige 20. Osterpokal-Turnier im Standardtanzen der TSG Bünde fand wie gewohnt in den Räumen der Tanzschule Marks in Bünde statt.Insgesamt waren 102 Turnierpaare gemeldet, die in 11 verschiedenen Turnieren (nach Leistungs- und Altersklassen unterteilt) an den Start gingen.Unsere beiden Paare vom Grün-Weiss-Casino Gütersloh waren dabei überaus erfolgreich. Natalie und Kai Kotulla zeigten ihr ganzes Können und dominierten ihr Turnier (Senioren II A-Klasse, zweithöchste Leistungsklasse) nach belieben und siegten bei 9 gestarteten Paaren mit deutlichem Vorsprung. Alle 5 Tänze konnten gewonnen werden.
Im nachfolgenden (Sonderklassen-) Turnier (Senioren II S-Klasse, höchste deutsche Klasse) konnten Natalie und Kai als Gewinner ihres Turniers ebenfalls mittanzen, erreichten das Finale (6 von insgesamt 9 Paaren hatten sich in der Vorrunde qualifiziert) und belegten am Ende einen hervorragenden 5. Platz 
In der Klasse Senioren III D (Altersjahrgang ab 55 Jahre) zeigten Michaela und Frank Emmelmann in ihrem 3. Turnier in allen 3 zu absolvierenden Tänzen eine durchweg konstante Leistung. Die Vorrunde konnte sicher bewältigt werden (6 von 9 Paaren kamen auch hier ins Finale), in der anschließenden Finalrunde landeten sie schließlich auf einem guten 3. Platz.


↑ Seitenanfang

Bodenseetanzfest 06.+07.04.2019

Ort der Veranstaltung: Vorarlberger Tanzsportclub Casino Dornbirn, Bildgasse 18, 6850 Dornbirn, Österreich
Für den GWC starteten: Mathis Pawlowski und Dr. Sabine Kloß, Sen I B

Wie auch im Vorjahr starteten Mathis und Sabine beim Bodenseetanzfest. Dies ist ein Turnier, das traditionell an einem Wochenende im Frühling in mehreren Tanzsportclubs in Deutschland und Österreich rund um den Bodensee ausgetragen wird. Für die beiden waren es die ersten Turniere nach dem Aufstieg in die B-Klasse Sen I. Das Motto war: Hauptsache mitmachen, Turnierluft schnuppern und erste Erfahrungen sammeln. Am 6.4.19 starteten sie bei den Tanzsportfreunden Meersburg in einem Feld von 7 Paaren, am 7.4. beim Vorarlberger Tanzsportclub Casino Dornbirn in einem Starterfeld von 6 Paaren. Sie erreichten an beiden Tagen den 5. Platz und nahmen die ersten 3 Aufstiegspunkte in der neuen Klasse mit.

↑ Seitenanfang



Turniertag Senioren in Herford 09.02.2019

Ort der Veranstaltung: Grün-Gold TTC Herford e. V., Bruchstr. 4, Herford.
Für den GWC starteten: Frank und Michaela Emmelmann, Sen III D Turnierergebnis: Link zum Veranstalter

Das Ehepaar Emmelmann tanzte ihr erstes Turnier in der Senioren III D-Klasse Standard. Den Langsamen Walzer konnten die beiden gewinnen. Nach den zwei dritten Plätzen in Tango und und Quickstep belegten Michaela und Frank insgesamt den dritten Platz. Wir gratulieren herzlich und wünschen für die nächsten Turniere viel Erfolg.

↑ Seitenanfang