Donnerstag, 25 April 2019

  wir tanzen im Heidewald

Turniererfolge 2019

 

Osterpokal der TSG Bünde am 14.04.2019

Ort der Veranstaltung: Tanzhaus Marks, Borriesstr. 19, 32257 Bünde
Für den GWC starten:
Frank und Michaela Emmelmann , SEN 3 D
Natalie und Kai  Kotulla , SEN 2 A
und SEN 2 S

 

F M IMG 20190414 WA0000

 

 Teilnehmer der Finalrunde Senioren III D Standard - von links nach rechts: 1. Ulrike Harloff / Erhard Drechsler (TSC Ems Casino Greven), 2. Doris Bücker / Paul Ladinski (TSC Castell Lippstadt), 3. Michaela und Frank Emmelmann (TSC Grün-Weiß-Casino Gütersloh e.V.) sowie 3 weitere Platzierte aus der Finalrunde

 

Kai190414P1060436k

Teilnehmer der Finalrunde Senioren II A Standard - von links nach rechts: 1. Natalie und Kai Kotulla (TSC Grün-Weiß-Casino Gütersloh e.V.) 2. Irina Antonova / Mark Ramsel (Bielefelder TC Metropol, 3. Kerstin und Stefan Grünewald (Tanz Sport Club in Hannover), sowie 3 weitere Platzierte aus der Finalrunde.

Kai190414P1060732k

Teilnehmer der Finalrunde Senioren II S Standard - von links nach rechts: 1. Markus und Moniika Scheffler (Die Residenz Münster), 2. Burkhard von kloeden und Wencke Wallbaum- von Kloden (TSC Rot-Gelb Lippe-Detmold), 3. Kim und Silke Bartels (TSA d. VvfL Wolfsburg), 4. Bernd und Anja Kaufhold (Grün-Gold TTC Herford) 6. Kai und Natalli Kotulla ( TSC Grün-Weiß-Casino Gütersloh e.V.), 6. Marko und Angela Wessel (Tanzsportgemeinde Bünde)

SEN3D Buende19


SEN2A Buende19

 

 

SEN2S Buende19

Das diesjährige 20. Osterpokal-Turnier im Standardtanzen der TSG Bünde fand wie gewohnt in den Räumen der Tanzschule Marks in Bünde statt.Insgesamt waren 102 Turnierpaare gemeldet, die in 11 verschiedenen Turnieren (nach Leistungs- und Altersklassen unterteilt) an den Start gingen.Unsere beiden Paare vom TSC Grün-Weiss-Casino Gütersloh e.V. waren dabei überaus erfolgreich.

Natalie und Kai Kotulla zeigten ihr ganzes Können und dominierten ihr Turnier (Senioren 2 A, zweithöchste Leistungsklasse) nach beliebigen und siegten bei 9 gestarteten Paaren mit deutlichem Vorsprung. Alle 5 Tänze konnten gewonnen werden.

Im nachfolgenden (Sonderklassen-) Turnier (SEN 2 S, höchste deutsche Klasse) konnten Natalie und Kai als Gewinner ihres Turniers ebenfalls mittanzen, erreichten das Finale (6 von insgesamt 9 Paaren hatten sich in der Vorrunde qualifiziert) und belegten am Ende einen hervorragenden 5. Platz 

In der Klasse SENIOREN 3 D (Altersjahrgang ab 55 Jahre) zeigten Michaela und Frank Emmelmann in ihrem 3. Turnier in allen 3 zu absolvierenden Tänzen eine durchweg konstante Leistung. Die Vorrunde konnte sicher bewältigt werden (6 von 9 Paaren kamen auch hier ins Finale), in der anschließenden Finalrunde landeten sie schließlich auf einem guten 3. Platz.

 

 

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

 

Turnier ist im Grün-Gold-Haus - Bruchstr. 4, Herford.

Veranstalter - Grün-Gold TTC Herford e. V.   Telefon 05221 830533

am 09.02.2019 um 11:00 Uhr in der SEN III D Klasse Standard

Für den GWC starteten:

Michaela und Frank Emmelmann 

Emmelmann190210 1549806693981

  Das Ehepaar Emmelmann tanzte ihr erstes Turnier in der SEN III D Klasse Standard. Den Langsamen Walzer konnten die beiden gewinnen. Nach den zwei dritten Plätzen in Tango und und Quickstep belegten Michaela und Frank insgesamt den dritten Platz. Wir gratulieren herzlich und wünschen für die nächsten Turniere viel Erfolg.

Wertungstabelle: http://gg-herford.de/fileadmin/webfolder/service/Turnierergebnisse/turniertag20190209/0-ot_sen3dstd/index.htm

 

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

 

OWL-tanzt 2018 (Standard- und Latein-Turniere)
... am Samstag, 10.11.2018 öffnen sich ab 8.00 Uhr wieder die Türen der Seidensticker Halle in Bielefeld.

Für den GWC starteten die Paare:

       Natalie und Kai Kotulla - Sen II A - Samstag um 20:30 Uhr muße abgesagt werden   

Dr. Sabine Kloß und Mathis Pawlowski- Sen I C - Samstag um 19:05 Uhr    Ergebnis

Mathis / Sabine belegten von 17 Paaren in der Endrunde mit 7 Paaren mit einer sehr guten Leistung den 6. Platz und sind in die höhere Klasse SEN I B aufgestiegen

    

DR. Sabine Kloß und Mathis Pawlowski - Sen  I C  - Sonntag um 17:40 Uhr abgesagt.

 

 

 

Für den GWC starten am 30.09.2018

Mathis Pawlowski / Dr. Sabine Kloß

Turnier: 76062  Milonga  Senioren Sen I C Std

beim Tanzsportclub Dortmund e.V.

www.tanzsport.de/de/service/verein/906

Sabine Marthis 180930 DSC07076.JPG

 

180930

http://tanzsportclub-dortmund.de/ergebnisse/2018/senioren-i-tag/1-ot_sen1cstd/index.htm

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

Turniererfolg am 12.5.2018 beim TTC Rot-Gold-Köln

180512IMG 20180513 161254 244

180512

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

 
   

Hannoversche Tanzsporttage 2018

10.06.2018  Ort: Haus des Sports (LSB), Hannover

Für den GWC starten:

Mathis Pawlowski / Dr. Sabine Kloß 

Sen I C Std

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

 

Internationales Bodenseetanzfest
14 u. 15..4.2018
Turniererfolg in Österreich

Sabine Kloß und Mathis Pawlowski vom Tanzsportclub Grün-Weiß-Casino Gütersloh e.V.erreichten beim Bodenseetanzfest, das jedes Jahr in verschiedenen Vereinen rund um den Bodensee stattfand, einen guten Erfolg. Sie starteten im österreichischen Dornbirn. In Österreich muß in der Seniorn I C Klasse zusätzlich der Wiener Walzer getanzt werden. Bei dem Turnier am Samstag erreichten sie Platz 3 von 10 Paaren.Am Sonntag lief es dann noch besser. Am Start waren 11 Paare und Sabine und Mathis ertanzten sich den 2. Platz. Das bedeutet 2 weitere Platzierungen für den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

14.4.2018

Bodensee1kIMG 20180417 WA0000

1.Stephan Balliel-Zakowicz / Britta Balliel (3) Tanzclub Konstanz e.V    2.Marius Wrobel / Irina Nazarenko (55)  Regio Tanzclub Freiburg   3. Mathis Pawlowski / Sabine Kloß (28) TSC Grün-Weiss-Casino Gütersloh e.V.   4.Jens Wille / Sheung Ying Yuen-Wille (52) TSA des TUS Stuttgart 1867 e.V.   5. Christoph Schwaninger / Carmen Schwaninger (37) UTSK Tirol   6. Armin Weishaupt / Judith Weishaupt (47) ATK Suebia Stuttgart

 15.4.2018

Bodensee2IMG 20180417 WA0002

1. Stephan Balliel-Zakowicz / Britta Balliel (2)  Tanzclub Konstanz e.V.  2. Mathis Pawlowski / Sabine Kloß (18) TSC Grün-Weiss-Casino Gütersloh e.V.  3.Boris Wismer / Monika Thoma (36) VTSC Casino - Dornbirn  4.Christoph Schwaninger / Carmen Schwaninger (25)  UTSK Tirol  5.Jens Wille / Sheung Ying Yuen-Wille (34) TSA des TUS Stuttgart 1867 e.V. 6.Armin Weishaupt / Judith Weishaupt (30) ATK Suebia Stuttgart


Icon 150 Pixel hoch (jpg) 

 

Turniererfolg in Berlin

30. u. 31.3.2018

Mathis Sabine184

Der Tanzsportclub Grün -Weiß-Casino Güterloh e.V. wurde von Sabine Kloß und Mathis Pawlowski bei der traditionellsten und größten deutschen Tanzsport- Veranstaltung, welche jedes Jahr über Ostern in Berlin stattfindet, vertreten. Am 30.03. starteten sie in der Senioren I C Klasse und erreichten in einem Starterfeld von 36 Paaren einen beachtlichern 12. Platz und somit wurden ihnen 20 Aufstiegspunkte gutgeschrieben. Am 31.03. lief es dann nicht ganz so gut. Hier erreichten sie von 35 startenden Paaren Platz 28 und somit 7 Aufstiegspunkte. Für Sabine und Mathis ist mit diesem Punkteergebnis der Aufstieg in die nächsthöhere Klasse ein Stück nähergerückt. Der nächste Start ist am 14./15.4. beim Bodenseetanzfest geplant.Dafür wünschen wir viel Erfolg.

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

 

Osterpokal2018 Plakat

Für den GWC starteten: 

 25.3.2018 Kai und Natalie Kotulla  Storniert   Osterpokal Sen II A Std 15:30 Uhr

Icon 150 Pixel hoch (jpg)

 

OWL-Tanzt 2017

Für den GWC starteten die Paare: 

 

       Natalie und Kai - Sen I A - Samstag um 9:30 Uhr    

Sabine und Mathis - Sen I C - Samstag um 19:05 Uhr

 

          Natalie und Kai - Sen I A - Sonntag um 16:35 Uhr      

Sabine und Mathis - Sen I C - Sonntag um 17:40 Uhr

  •  Kai Natalie OWL tanzt 20171. Kai Kotulla / Natalie Kotulla (10)   TSC Grün-Weiß-Casino Güterslohe.V

2. Jens Ehrentreich / Leonie Ehrentreich       (7  Tanzsportclub Dortmund

3. Martin-Sören Muschalla / Evelyn Brüx  (349) Boston-Club Düsseldorf

 

Mathis Sabine OWL tanzt 2017

1. Sven Siemsen / Svenja Struck (227)                            Club Céronne im ETV Hamburg

2. Mirko Quentel / Silja Hermann                                  (314) Tanzsportzentrum Tarp e. V.

3. Mathis Pawlowski / Dr. Sabine Kloß (129) TSC Grün-Weiß-Casino Gütersloh e.V.

OWL tanzt 2017

Ein Mal im Jahr, immer in November,  wird die Seidensticker Halle in Bielefeld zum Zentrum des Tanzsports in Deutschland. In diesem Jahr fand das größte Turnier in der Region - OWL tanzt - am 11.11. und 12.11.2017 statt. An den Turnieren in allen Alters- und Leistungsklassen nahmen an beiden Tagen über 1000 Paaren teil. Alle durchgeführten Turniere konnten die Zuschauer durch ein hohes Niveau überzeugen.

In einer gut gefüllten Halle gingen auch zwei Paare aus unserem Verein an den Start.

In der Senioren I A Klasse belegten Kai und Natalie Kottula am ersten Tag einen sehr guten 3. Platz. Am zweiten Tag konnten sie ihre Leistung noch steigern und ertanzten sich absolut verdient den 1. Platz.

In der Senioren I C Klasse starteten Mathis Pawlowski und Dr. Sabine Kloß. Am ersten Tag verpassten sie das Finale nur knapp. Am zweiten Tag konnten  Mathis und Sabine aber voll überzeugen und kamen im starken Feld bis auf das Treppchen und beendeten das Turnier mit dem 3. Platz.

Unsere Paare haben mit ihren hervorragenden Ergebnissen Platzierungen und Punkte für den Aufstieg in die höhere Klasse gesammelt.

Wir gratulieren beiden Paaren zu diesen Erfolgen.

 Icon 150 Pixel hoch (jpg)